Frauchen ist so traurig:

>>> klick mich an <<<

Das trifft genau den Kern. Das Lied haben wir gehört kurz nachdem mein Vater verstorben ist und immer wieder treibt es die Tränen in die Augen.

Nach wie vor suche ich einen Schuldigen... aber wo keiner ist.... vielleicht die Krankheit? Ich weiß es nicht, es ist einfach nur schwer und unfair und nicht zu begreifen..

Hier möchte ich einfach mal einen kurzen Abriss geben über die Ereignisse, die seit 2009 unser Leben aus den Bahnen warfen:

weiter bei Glioblastom