Hallo, ich bin also Lisa.

Funky hat ja schon von mir berichtet. Im April 1998 geboren, kam ich im Juni 1998 zu diesem Gespann. Meinem Frauchen wurde zwar erzählt, ich bin schon 8 Wochen alt,  aber das glaubte sie damals nicht. Da aber die Besitzerin meiner Mutter mich unbedingt loswerden wollte und dort 4 Kätzinnen mit Welpen waren, die alle weg  sollten, nahm sie mich trotzdem mit. War wohl auch besser so, denn ich wurde gleich dem Tierarzt vorgestellt und der meinte, ich wäre höchstens 6 Wochen alt, aber da ja schon ein Kater da war, der also Katzenkontakt bedeutete, war das nicht ganz so schlimm. Und er hat mich ja auch gleich akzeptiert. Na ja, am 2ten Tag.

Und dann war da diese für mich so riesige Hündin. Bonnie. Sie hat gleich Mamastelle an mir vertreten. Ich durfte an ihren Zitzen nuckeln und in ihren Beinen schlafen. Vor  allem: sie hat mich überall mit hingeschleppt. Immer ganz vorsichtig in der Schnauze.

Dann wurde ich älter und meinte wohl rollig werden zu müssen. Da wurde dann Funky geärgert bis zur Weißglut und Frauchen meinte, also dann lieber gleich kastrieren. Tierarzt wollte das zwar nicht vor der ersten Rolligkeit, aber sie hat ihn einfach überlistet und gesagt, sonst würde sie zu einem anderen Tierarzt gehen, der das machen würde. Lieber wäre ihr aber, er würde es machen. Tat er dann auch.

Ach egal, ich habe ihr längst verziehen und liege am liebsten auf ihrem Schoß zum schmusen, schmusen, schmusen. Ach so, meine Farbe nennt sich: "gestromte Schildpatt". Lustig oder?

Schaut mal was ich bekommen habe:

Da war selbst ich erstaunt