Sonstiges zum Thema Impfen

Einige schöne Texte gibt es im Internet zum Thema Impfen - Impfkritisch - nicht gegen Impfen:
Hier der Text und die Gedanken einer Tierärztin und nachfolgende Gedanken von: Frau Monika Peichl

Impfungen - kritisch gesehen

 In Amerika wird also seit vielen Jahren nicht mehr jährlich geimpft und wie immer ist Amerika auch in diesem Fall der Vorreiter: Seit einiger Zeit ist auch hier in Deutschland eine Impfung im 3-Jahres-Rythmus (Tollwut) möglich. Voraussetzung ist allerdings, dass der Impfstoffhersteller eine 3-Jahres-Wirksamkeit garantiert. Soweit ich weiß, gibt es schon oder zumindest sehr bald diesen Impfstoff, den ich dann auch für meine Tiere in Anspruch nehmen werde.
Dieses ist so wichtig, weil Tollwut bisher gesetzlich jährlich vorgeschrieben war, alle anderen Impfungen nicht - daher fühle ich mich mit meiner Entscheidung, nicht mehr jährlich zu impfen, sehr wohl.