Urlaub auf Usedom Oktober 2003

Am 2. Oktober 2003 sind wir auf Usedom gewesen. Losgefahren in Kiel, meine Hunde, meine Eltern eingepackt und los ging es mit einer Freundin, die auch gefahren ist. Am Tag der Anreise war alles toll, am Abend dann wurde Wasilik krank, bekam keine Luft mehr, Nacht überstanden und dann ab zum Notarzt. Aber darüber mehr unten, jetzt erstmal ein paar Fotos:

Usedom1_Okt2003.jpg

Usedom11_Okt2003.jpg

Usedom14_Okt2003.jpg

Usedom15_Okt2003.jpg

Usedom16_Okt2003.jpg

Usedom17_Okt2003.jpg

Usedom19_Okt2003.jpg

Usedom20_Okt2003.jpg

Usedom21_Okt2003.jpg

Usedom22_Okt2003.jpg

Usedom23_Okt2003.jpg

Usedom24_Okt2003.jpg

Usedom3_Okt2003.jpg

Usedom4_Okt2003.jpg

Usedom5_Okt2003.jpg

Usedom6_Okt2003.jpg

Usedom8_Okt2003.jpg

Usedom9_Okt2003.jpg

UsedomTapsi2_Okt2003.jpg

UsedomTapsi3_Okt2003.jpg

Wir sind also zum Notarzt auf Usedom, am Feiertag, tolle Wurst. Der Arzt war aber klasse. Er diagnostizierte sofort eine Halsentzündung und Schnupfen. Ich sollte den kleinen Kerl schonen: (siehe oben: tragender Weise am Strand *g*). Eine Spritze bekam er auch und es ging ihm an dem Tag noch sehr schlecht (siehe eingewickelt oben). Der nächste Tag war dann wieder entspannter und wir konnten unsere paar Tage auf Usedom genießen. Sonne, Strand, Spaziergänge und Erlebnisse an einem Fischerhafen, wo wir wohnten.

Der Hund auf den letzten beiden Fotos ist Tapsi, der ansässige kleine Kläffer. Er mag keine anderen Hunde, deshalb wurde er für die Zeit unseres Urlaubs an die Leine genommen - puh.